BESTATTUNGSKOSTEN

Damit Sie eine Vorstellung haben, was eine Bestattung kostet, möchten wir Ihnen hiermit einen Leitfaden an die Hand geben, woraus sich die Gesamtkosten einer Bestattung zusammen setzen.

Ob Sie für die eigene Bestattung vorsorgen möchten, oder einen lieben Angehörigen bestatten müssen, wichtig ist erst einmal zu wissen, was Sie bedenken müssen, um einen Überblick der einzelnen Kostenfaktoren zu erhalten:

  • Bestattungshaus: Beratung, Überführung, Sarg, Träger, Aufbahrung, Formalitäten, Organisation
  • Trauerfeier: Redner, Pastor, musikalische Begleitung Trauerhalle
  • Benachrichtigungen: Trauerbriefe, Anzeigen in Zeitungen
  • Florist: Sarggesteck, Kränze
  • Bewirtung der Trauergäste nach der Trauerfeier
  • Friedhofskosten: Grabart, Graberwerb, Grabverlängerung, Einäscherung 
    (Diese Kosten können regional sehr unterschiedlich sein)
  • Gärtnerei: Grabanlage und Pflege
  • Steinmetz: Grabstein und Einfassung
  • Amtliche Gebühren
  • Sonstiges

Wie Sie sicherlich selbst an dieser Stelle feststellen werden, ist es ohne eine individuelle Klärung des Einzelfalls und ohne das Abwägen der eigenen Wünsche und Möglichkeiten nicht möglich, einen Kostenrahmen zu ermitteln.

Aber wir beraten Sie gern, wie Sie für Ihren Angehörigen eine angemessene Bestattung darstellen können. Gemeinsam legen wir mit Ihnen fest, wie alles rund um den Todesfall geregelt werden kann, und klären Sie über Kosten auf.

Dabei kommt Ihnen sicherlich die über 100-jährige Erfahrung unseres Familienunternehmens zu Gute.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne, rufen Sie uns an: 0541 / 389135